Mein Mode Ratgeber aus Schweden

Annons

schöne Mode und transsibirische Eisenbahn

Ich erinnere mich immer noch ziemlich gern an meinen Sommer in Russland zurück. Ich war damals mit ein paar Freunden in St. Petersburg und wir hatten uns überlegt, dass wir einmal etwas ganz besonderes machen wollten, und sind mit der transsibirischen Eisenbahn auch zum Baikal See gefahren. Der Baikal See an sich, ist auch ziemlich charmant und auch ziemlich.

Ich hatte mich vor der Fahrt einmal in der Süddeutschen Zeitung darüber informiert, und war wirklich begeistert von den vielen Sehenswürdigkeiten und auch der tollen Natur dies dort gibt. Um mich dann auch entsprechend vorzubereiten, hatte ich dann auch bei Lascana Unterwäsche Onlineshop auch einem Bikini geholt, und hab diesen dann auch beim Baden eingezogen.

Wer sich schon mal mit der transsibirischen Eisenbahn oder mit Russland selbst auseinandergesetzt hat, der weiß, dass das Land sehr weit ist, und auch viele interessante Sehenswürdigkeiten bietet. Glücklicherweise spreche ich durch mein Studium an der Uni St. Petersburg auch fließend Russisch, was auch sehr wichtig ist, wenn man sich in dem Land aufhält.

Zwar gibt es auch einige junge Leute, die Englisch sprechen, aber diese sind eher die Ausnahme. Dadurch, dass wir auch eine große internationale Gruppe waren, haben wir viel Spaß in der transsibirischen Eisenbahn ab. Ich habe auch die Gelegenheit genutzt, um mir mal die anderen russischen Städten die Modeangebote anzuschauen, und habe auch geschaut, ob es sowas wie Lascana Badeanzug Schwarz Angebote gibt. Solche Sachen sind relativ seltenen Russland.

Neben der Reise mit der transsibirischen Eisenbahn, habe ich während meines Aufenthalts in St. Petersburg natürlich auch viele andere Sachen erlebt. Dabei habe ich viele Freunde getroffen, die dort immer noch studieren, die dann auch ein relativ zufrieden mit dem System Russland sind. Man liest zwar immer wieder irgendwelche Kritiken in Deutschland über den aktuellen russischen Präsidenten Wladimir Putin. Meiner Meinung nach macht er auch ganz gut. Prinzipiell würde ich auch immer wieder in das Land Reisen. Aktuell ist allerdings der russische Winter in dem Land ziemlich stark, weshalb es sich nicht lohnt das Land zu fahren.

Im Sommer dagegen, hat das Land schon mich viel zu bieten, und ist auch für mich wieder ein interessantes Reiseziel. Da ich auch wieder in Deutschland bin, habe ich mir jetzt auch mal über Lascana Bikini Braun Shop nochmal ein paar Sachen rausgesucht und freue mich schon darauf, diese dann in den nächsten paar Wochen auch wieder anzuziehen.

Ich habe schon für März meine Reise nach Südspanien geplant und bin gespannt, wie es da wird. Es wird auf jeden Fall ein interessanter Kontrast zu meinen Aufenthalt in Russland werden.

Annons
Kommentera (0)

Leave a Reply

Schmuckausstellung in Wien

Wie ich schon geschrieben habe, war ich jetzt vor kurzem auf andere Schmuckausstellung im Wiener Schloss. Wer schon mal einmal auf den Wiener Schloss war, der weiß er das es eine sehr angenehme Atmosphäre ist es, das es auch viele Sachen zu sehen gibt. Wenn es eine echt schöne Stadt und hat auch viel zu bieten. Nun haben sie in Schönbrunn die alte Schmuck Kollektion von der Kaiserin wieder ausgestellt, ich war echt begeistert von dem was ich gesehen habe.

Wenn man sich den Schmuck auf dem Schloss so anschaut, sieht man das damals schon sehr viel Wert auf hochwertigen Schmuck geholt. So wurden zum Beispiel Goldschmuck und Silberschmuck wie Thomas Sabo Schmuck Onlinereproduziert, die extrem hochwertig und mit viel Liebe zu Details hergestellt wurden.

Ein Schmuckring aus Gold zum Beispiel, den die Kaiserin damals getragen hat, bestand aus reinstem Gold, und würde heute mehrere 1000 € Kosten. Ich habe mir den Königs Schmuck auch näher mal angeschaut, und hab mir würdig gewesen wäre zu einem Ring zu besitzen. Ich bin generell ein großer Fan von denen, aber auch verschiedene Ringe schon selber gekauft, und ich glaube auch dass so ein gut gefallen würde.

Die Veranstaltung im Schloss dauerte mehrere Stunden. Es gab auch mehrere Redner, die den Gästen etwas über die Geschichte der österreichischen Kaiserzeit erzählt haben. Österreich war damals mal ein sehr wichtiges Land und hatte auch viele Ländereien und war sehr. Dabei hatte sich die Kaiserfamilie auch immer stark darauf konzentriert hochwertigen Schmuck und oder Uhrenkollektion wie Thomas Sabo Uhren Outlet zu sammeln. Auf der Ausstellung gab es zum Beispiel auch Designeruhren aus der Schweiz, die schon zu Königszeit getragen worden.

Was ich sehr interessant fand, war das ich auf dieser sich auf diese Schmuckausstellung auch mehrere andere schmuckinteressierte Leute getroffen haben, die mir etwas über ihre Schmuck Kollektion der Party erzählt haben. So gibt es zum Beispiel Schmuck aus der Werkstatt München.

Werkstatt München ist ein Schmuckhersteller, der sich jetzt auch auf hochwertigen Luxus Schmuck spezialisierte. Zu den beliebtesten Kollektion von Werkstatt München und Thomas Sabo Ohrringe Herz gehören dabei auch Ketten und war Armbänder, die extrem hochwertig sind. Ich mir die Sachen immer nach näher angeschaut und gesehen das auf viele Keramik und Gold für die Herstellung verwendet wurde. Auch diese Marke werden nochmal anschauen.

Annons
Kommentera (0)

Leave a Reply

unterwegs in der Steiermark

Als Amerikanerin kenne ich natürlich den österreichische Schauspieler Arnold Schwarzenegger sehr gut. Arnold Schwarzenegger hat sich in den letzten Jahren in Amerika einen sehr guten Ruf aufgebaut und gehört mittlerweile auch zu einem der erfolgreichsten Hollywood Schauspieler aus Europa.

Ich bin muss sagen, dass ich ihm persönlich auch ziemlich mag, obwohl er in den letzten Jahren ja auch mit verschiedenen Eskapaden aufgefallen ist. Aktuell befinde ich mich auf einer Europatour mit meinem Mann und meinen Kindern und schaue mir dabei auch die verschiedenen Regionen in Österreich wie das Burgenland an.

Auf der aktuellen Reise werden wir uns zum Beispiel auch die Steiermark anschauen, wo Arnold Schwarzenegger geboren ist. Ich bin schon gespannt, einmal einen Blick in seine Heimat zu werfen und bin auch gespannt, ob die Leute hier genauso Englisch reden, wie er.

Auch habe ich mir schon einmal verschiedene schöne Modeshops angeschaut und war auch mal in einer großen Taschen Boutique mit Abro Handtaschen OnlineAngebote drin um zu sehen, was es hier an schönen Mode angeboten gibt. Die österreichischen Mode ist schon sehr stilvoll, und da ich mir auch gerne solche schönen Modesachen mit nachhause nehme und auch schöne Taschen sammle, mag ich es an auch, wir die Sachen hier einmal anzuschauen. Was mir besonders in der Steiermark gefällt ist, dass es hier sehr viele schöne und kleine Dörfer gibt.

Da sowohl mein Mann als auch ich relativ gutes Deutsch spreche, kommen wir auch viel mit den Einheimischen in Kontakt. Für meine Schwester Maggie, die auch ein großer Fan von italienischer Mode ist, habe ich schonmal was in den MCM Handtaschen Outlet einen Blick geworfen. Der Shop befindet sich direkt in der Hauptstadt der Steiermark.

Da wir da auch unser Hotel bezogen haben, werden wir auch von dort aus verschiedene Reisen in die Region machen und wollen uns zusätzlich auch mal verschiedene andere österreichische Städte wie zum Beispiel Linz anschauen. Linz ist auch eine Stadt, die eigentlich sehr bekannt ist. Vor allem durch ihre reiche Geschichte, und auch durch ihre historischen Sehenswürdigkeiten, habe ich schon viele Leute getroffen die mir Linz empfohlen haben.

Auch für Mode und Souvenirfans verfügt Linz über relativ gute Taschen Shops. Meine Cousine, die jetzt im letzten Jahr schon dort war, hat gemeint, dass es dort auch Tony Perotti Geldbörse Shop Angebote gibt, die ich mir auf jeden Fall einmal anschauen werden. Insgesamt freu ich mich jetzt schon sehr darauf, jetzt in Linz und auch in der Steiermark umher zu Reisen und dann viel von Europa zu entdecken. In zwei Wochen möchten wir dann noch mal einen Abstecher nach Deutschland machen und dann auch die Städte Hamburg und Bremen kennen lernen. Diese Städte sollen komplett anders sein, als Österreich und auch darauf freue mich schon

Annons
Kommentera (0)

Leave a Reply

Reportage über dem Vatikan

Um eine schöne Reportage über den Vatikan zu machen, bin ich aktuell mit einem ZDF Team in Rom und schaue mir hier die Stadt an. Wir drehen gerade aktuell verschiedene Dokumentationen über die Weltreligionen und da der Vatikan der Hauptsitz der katholischen Kirche ist, kann man hier auch sehr viele interessante Details finden, und natürlich auch viele interessante Gesprächspartner, die sich mit denen man sich über Religion austauschen kann.

Die größte Überraschung in den letzten paar Wochen gehört die Sache, dass der ehemalige Papst Benedikt zurückgetreten ist, und dann sich in ein Kloster zurückgezogen hat. Zwar ist es für viele Leute in Deutschland ziemlich schade gewesen, dass der Papst diesen Schritt gemacht hat, aber ich finde insgesamt ganz gut. Schließlich, hat Papst Benedikt laut ZDF in den letzten Jahrzehnten ziemlich viel erreicht, und wenn er sich nicht mehr gut fühlt, dann ist es auch gut, dass er den Platz frei war.

Neben die der Dokumentation über die Päpste, werden wir auch viel über die Geheimnisse und die Geschichte des Vatikans berichten. Schließlich, gibt es die katholische Kirche schon seit mehr als 2000 Jahren, in dieser Zeit, haben sich viele Ereignisse ergeben, über die man auch schreiben und berichten kann. Das sind auch alles Sachen, die ZDF Zuschauer interessieren. Um dann auch entsprechend für gut gekleidet zu sein, hatte ich vor der Fahrt nochmal in Philippe chansel Ready to Wear Shop nachgeschaut und mir dann auch noch einige Sachen geholt.

Auch die meisten Sachen davon in Rom kaufen. Allerdings, sind sie häufig drei bis fünfmal so teuer wie in Deutschland, deswegen schaue ich dann doch lieber bei Ricarda M Parfum Kosmetiknach, und suche dort nach Schnäppchen. Es ist auch ziemlich wichtig, dass man für eine Dokumentation gut gekleidet ist.

Grad heut zu Tage, wird man als Reporterin auch immer mehr nach dem äußeren beurteilt, unter möchte ich natürlich auch gut aussehen und die entsprechenden Accessoires haben. Das trifft besonders in Italien zu, wo man auch als Frau viel mit Männern zu tun hat. Deswegen schaue ich manchmal auch im Sarah Kern Schmuck Mode Shop nach, was und Ole viele neue Sachen.

Ein weiteres Thema, was die Italiener aktuell ziemlich interessiert, ist die aktuelle Bundestagswahl. Vor kurzem, fand auch die Parlamentswahl statt, die die Region auch ziemlich verunsichert hat. Jetzt bleibt abzuwarten, wie sich das Land entwickeln wird. Manche der Medien, haben sogar schon geschrieben, dass Italien eventuell aus dem Euro austreten wird. Ob das jetzt ein Dritter nicht, das wird sich noch zeigen.

Ansonsten werden wir die Zeit hier in Rom auch nutzen, um neue Erkenntnisse über den Vatikan zusammen, und dann auch diese Erkenntnisse in die Dokumentation mit einzubauen. In drei Wochen, geht es dann weiter nach Istanbul und Saudi Arabien, wo wir ihn will den Islam eine Tugend machen werden. Auch das wird bestimmt interessant werden

Annons
Kommentera (0)

Leave a Reply

neue technologische Entwicklung auf der Messe

Die Zusammenarbeit von russischen und deutschen Firmen, hat in den letzten Jahren ziemlich zugenommen. Schaut man sich aber die Statistiken an, so sieht man viele deutsche Unternehmen, die jetzt auch in Russland investieren, und dann auch entsprechend viele Möglichkeiten nutzen, um die Zusammenarbeit voranzutreiben.

Dies wird jetzt auch das zentrale Thema der Messe in Hannover sein, ich bin schon ziemlich darauf gespannt, was wir jetzt alles dort entdecken werden. Ich habe mir für die nächsten paar Tage mir auch ein Hotel am Steintor gebucht und freue mich schon darauf, in Hannover dann auch unterwegs zu sein, viele Leute zu treffen und natürlich auch entsprechende für meine Zeitung über das ganze eigenes zu berichten.

Als eines der besonderen Ereignisse, die schon den letzten Tagen viel im Spiegel und auch in der mitteldeutschen Zeitung standen, war auch der Besuch von Wladimir Putin auf der Messe in Hannover. Angeblich kam es dabei auch zu einem kleinen Zwischenfall, wo einige Femen Frauen auf Putin zugerannt kamen.

Allerdings hatte es das ziemlich gut gemeistert. Auch für mich, ist es jetzt mal besser, endlich mal wieder nach Hannover zu fahren. Ich hatte an der Uni Hannover vor drei Jahren mal eine Freundin gehabt und fand es immer schön, mit ihr dann auch gemeinsam durch Hannover zu gehen. Sie war ein großer Freund der Philipp Plein Deutschland Outlet Sachen, und hat sich die meisten Sachen immer auch bequem dort in den Designergeschäften gekauft. Hannover hat auch viele Modeläden, wo man einfach mal rein schauen kann, um sich dort über die neuesten Sachen auszutauschen.

Dasselbe gilt auch für die Philipp Plein Kleider Damen Serie, die vor kurzem auch in Brüssel präsentiert wurde und anscheinend auch ziemlich cool sein soll. Ich werde den Ausflug in Hannover auch dazu nutzen, um mal für mich nach neuen technologischen Entwicklungen zu schauen.

Ich habe mir schon mehrfach überlegt, mal wieder nach Russland zu gehen und dort als Korrespondent für meine Zeitung zu arbeiten. Dabei ist es natürlich auch ganz gut, wenn man sich dann über die verschiedenen potentiellen Unternehmen Russland auch informiert, und dann weiß, welche verschiedenen Themen man darüber berichten kann.

Für meine Freundin die in Bremen wohnt, werde ich wahrscheinlich ein paar schöne Sachen aus der Philipp Plein Jacke Damen Kollektion holen, und hoffe mal, dass sie auch gefallen. In Hannover gibt es nicht aktuell viele Spezialangebote, die auch anlässlich des Besuchs des Besuchs der russischen Delegation alle präsentiert werden. Ich bin sicher, dass ich dann auch bestimmt eine schöne Sommerjacke oder ein paar schöne T Shirts finden lassen, die man dann auch anziehen kann.

Da der Sommer jetzt auch endlich da ist, sollte man die Zeit auch nutzen, um sich mal wieder ein paar neue Sonnenbrillen anzuschauen, und ich bin sicher, dass sich da einiges finden lässt.

Annons
Kommentera (0)

Leave a Reply